Gelungener Auftritt der 3. und 4. Klasschöre


Aufgeregt fanden sich rund 40 Kinder aus den Chören der 3. und 4. Klassen zusammen und sangen am 3. Advent in der St. Michaels Kirche am Adventsmarkt.  Gut positioniert folgten die Kinder aufmerksam ihrer Dirigentin und setzten sämtliche Nuancen feinfühlig um. Begleitet durch Gitarrenklänge stimmten sie zunächst die Gäste mit dem Lied „Weltweit Weihnachten“ und „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ auf das heilige Fest ein.  Danach sangen die Schüler einfühlsam „Maria durch ein Dornwald ging“ und schickten den Zuhörenden viele Wünsche mit dem Lied „Wir schicken Wünsche wie Sterne“.  Hierbei hatten sogar einige Solisten ihren Einsatz, den sie mit Bravour meisterten.

Zum Abschluss stimmte der Chor durch einen Weihnachtsrap, durch Boomwhacker begleitet, die Gemeinde in ein festliches 3. Adventswochenende ein.  Ein rundum gelungener Auftritt.  Dies verdient ein besonders Lob an die engagierten Sängerinnen und Sänger!

 

S.Hecht

Top